Allgemeine Informationen // FAQ

Das Bezahlen auf dem Strandgut Festival ist ausschließlich Cashless mit Token möglich (Ausnahmen siehe unten).

Ausnahmen: Merchandise Stand

TOKEN

Können ab dem 27.07 auf dem Festivalgelände erworben werden. Hierfür stehen ausreichend Tokenautomaten sowie Kassen zur Verfügung. An den Tokenautomaten kann auschliesslich mit EC-, Kreditkarten bzw. Apple Pay / Google Pay bezahlt werden. An den Kassen ist neben Karten- auch Barzahlung möglich.

TOKEN RÜCKZAHLUNG

Die Rückgabe der Token ist ausschließlich auf dem Festivalgelände während der Öffnungszeiten an den KASSEN möglich!

Ein Umtausch bzw. Rückzahlung nach dem Strandgut Festival 2024 ist NICHT möglich!

AUTOMATENERKLÄRUNG

An den Sanitätspunkten erhältst du für alle Wehwehchen die notwendige Hilfe. Bitte achte auf dich und andere Besucher und rufe, wenn nötig, einen Sanitäter oder wende dich an unser Personal. Die festen Sanitätsstützpunkte sind gut sichtbar gekennzeichnet.

Professionelles Foto- und Videoequipment (Teleobjektive, Stative u. ä.) darf nur mit einer entsprechenden Akkreditierung mitgeführt werden.

Infos dazu folgen in Kürze.

Auf dem Festivalgelände befindet sich leider kein EC-Geldautomat.

Folgt demnächst!

Das Mindestalter zum Besuch des Strandgut Festivals beträgt 18 Jahre.

Das Strandbad Eckernförde ist, außerhalb des Strandgut Festivals, ein Erholungsgebiet für Jung und Alt, welches aufwendig gehegt und gepflegt wird. Bitte achtet auf eure Umgebung und vermeidet unnötigen Müll bzw. entsorgt diesen in die dafür vorgesehenen Müllbehältnisse.

Den Merchandise-Stand mit vielen Strandgut Artikeln findest du in der Festival Map, die zeitnah veröffentlicht wird.

Einlass beim Strandgut Festival ist um 11:00 Uhr. Das Festival endet um 22:00 Uhr.

 Infos dazu folgen in Kürze.

Einen aktuellen Busfahrplan findest du zeitnah vor Veranstaltung auf unserer Webseite sowie auf allen Social-Media-Kanälen.

Das Line-Up sowie die genauen Playtimes findest du, sobald diese verfügbar sind, unter dem Menüpunkt LINE-UP.

Bei einem Festival mit vielen Besuchern ist die Sicherheit ein entscheidender Aspekt. Auch du kannst aktiv an der Gewährleistung von Ordnung und Sicherheit teilhaben und so dafür sorgen, dass jeder ein tolles Festival erleben kann. Damit eine Veranstaltung dieser Größenordnung reibungslos abläuft und für alle Spaß bringt, bitten wir dich, den Anweisungen des Ordnungs- und Servicepersonals unbedingt Folge zu leisten.

Das Mitbringen von eigenen Speisen und Getränken ist auf dem gesamten Festivalgelände untersagt. An unseren Bars und Foodständen gibt es eine große Auswahl an Getränken und Speisen.

Lebensmittel jeglicher Art dürfen grundsätzlich nicht mit auf das Gelände gebracht werden. In Fällen von medizinischer Notwendigkeit und nach Vorlage eines ärztlichen Nachweises ist jedoch das Mitführen von geringen Mengen an Lebensmitteln erlaubt. Das gilt nur für spezielle Lebensmittel, nicht für Dinge wie glutenfreies Brot oder laktosefreie Milch.

Medikamente dürfen mitgeführt werden, sofern ein ärztlicher Nachweis vorgelegt wird und die Menge die vorgeschriebene Tagesdosis nicht überschreitet. Die Mitnahme von Medikamenten ohne ärztlichen Nachweis ist nicht gestattet.

Je nach Verfügbarkeit wird es eine Tageskasse für Festivaltickets geben.

Aus der Erfahrung der letzten Jahre heraus empfiehlt es sich jedoch, alle Tickets im Vorverkauf zu erwerben.

Ob es eine Tageskasse gibt, kommunizieren wir rechtzeitig. Die Ticketpreise an der möglichen Tageskasse sind in jedem Fall höher als im online VVK.

Alle Tickets sind „one way“, d.h. wenn man das Festivalgelände betritt, erlischt die Zugangsberechtigung beim Verlassen des Geländes für den jeweiligen Öffnungstag.

Menschen mit körperlicher Beeinträchtigung sind herzlich willkommen.

Es wird ein reguläres Ticket benötigt. Bei Vorlage eines dementsprechenden Ausweises mit dem Merkzeichen „B“ erhält eine Begleitperson kostenfreien Eintritt und Zugang zu den Bereichen, die dem Ticket des Ausweisinhabers entsprechen.

Die Tickets sind nicht personalisiert, der Name auf dem Ticket spielt also keine Rolle. Falls einer eurer Freunde krankt wird, kann das Ticket an eine andere Person weitergegeben werden. Es ist jedoch untersagt, das Ticket zu einem höheren Preis zu verkaufen; in diesem Fall wird das Ticket für ungültig erklärt. Weitere Informationen findet ihr unter „Infos & AGB’s“ im Ticketshop.

MIT DEM AUTO

Falls ihr euch dazu entscheidet mit dem Auto anzureisen, gebt bitte folgende Adresse in das Navi ein: Südstrand Eckernförde, 24340 Eckernförde.

Bitte orientiert euch bei Anreise an der Ausschilderung zu den ausgewiesenen Parkplätzen.

Um lange Staus bei An- und Abreise zu vermeiden, bietet es sich an, Fahrgemeinschaften zu bilden.

MIT ÖPNV

Das Veranstaltungsgelände ist etwa 10 Minuten Autofahrt vom Bahnhof Eckernförde entfernt. Solltest du mit Bahn anreisen wollen kannst du danach mit einem der Busse oder mit Taxi zum Veranstaltungsgelände gelangen.

MIT FEIERREISEN

Unser Partner Feierreisen bietet Busreisen aus zahlreichen Städten in ganz Deutschland an. Alle Abfahrtsorte und Infos findet ihr HIER

Anreise

Südstrand Eckernförde, 24340 Eckernförde

Noch offene Fragen?